DIGITALISIERUNG BEDEUTET FÜR UNS:
DIE DINGE WERDEN EINFACHER. FÜR SIE UND FÜR UNS.

Stellen Sie sich einmal vor, Ihr Büro würde um ein Vielfaches schrumpfen: Sie bräuchten plötzlich keinen Platz mehr für Aktenordner und Ablagen und müssten auch nicht mehr viel Zeit investieren, um komplexe Archive zu durchstöbern, wenn Sie etwas nachschlagen wollen. Stattdessen würden Sie Ihre Daten schnell, bequem und sicher digital verwalten. Zukunftsmusik? Nein, denn die technischen Möglichkeiten sind längst gegeben. Es wird sich also bald schon viel ändern.
Unsere Steuerkanzlei nutzt neben klassischen Kommunikationswegen längst auch digitale. Natürlich geschieht das mit höchstmöglicher Sicherheit. Dafür sorgen unser eigenes, in Deutschland ansässiges Rechenzentrum sowie unsere unternehmenseigene Cloud. Dass wir bei all dem technischen Fortschritt immer noch persönlich an Ihrer Seite stehen werden, versteht sich dabei von selbst.

Digitale Fibu

Hier hat die Zukunft schon begonnen. In Sachen digitaler Fibu entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen sinnvolle und effiziente Lösungen. Künftig brauchen Sie Ihre Belege zur Bearbeitung also nicht mehr bei uns abzugeben, sondern können sie einfach einscannen und sie uns in digitaler Form zukommen lassen.

Digitale Kommunikation

Wenn Sie uns brauchen, sind wir jederzeit für Sie da. Dank moderner Medien können wir überall für Sie tätig werden. Zur Kommunikation mit Ihnen nutzen wir neben E-mails, Skype, Videokonferenzen natürlich auch unsere neue Software. Damit können wir gemeinsam schnell auf jede Situation reagieren.

Sicherheit

Wir beschäftigen einen Datenschutzbeauftragten sowie einen IT-Sicherheitsbeauftragten. Unangekündigte doch kontinuierlich stattfindende Tests (Pentests) runden unser Verständnis von umfassendem Schutz zusätzlich ab.